0941 200 004-0
  Kontakt
  Facebook
  News
  Stichwort-Suche
  Login Studenten
  Login Dozenten
  Datenschutzerklärung
  Impressum
Betriebswirt/in (VWA)
Bachelor of Arts
Master
MBA
Intensivstudiengänge
Lehrgänge und Seminare
Akademie
Studium
Service & Info
Kontakte
Betriebswirt/in (VWA)
Informationsabende
Bachelor of Arts
Absolventenmodell
Bachelor of Arts
General Management
Bachelor of Arts
in Marketing & Sales
Bachelor of Arts
in Controlling
Bachelor of Arts
in Logistikmanagement
Bachelor of Arts
in Personalmanagement
Bachelor of Arts
in International Business
Bachelor of Arts
IT Management
Bachelor of Arts
in Public Management
Bachelor of Arts
Sozialmanagement
Master of Science
Personal - Führung - Organisation
Master of Science
Krankenhausmanagement
Master of Legal Studies
Infoabende
MBA Studienmodell
MBA General Management
MBA Strategisches Manag. &
Restrukturierung
MBA Entrepreneurship &
Innovation Management
MBA Human Ressource
Management
MBA Finance
MBA Controlling
MBA Marketing & Sales
MBA Logsitics & Supply
Chain Management
Controller/in (VWA)
Marketing- und Vertriebs-
manager/in (VWA)
Personal-
manager/In (VWA)
Logistikmanager/in (VWA)
Gesundheits-
manager/in (VWA)
Wirtschafts-
informatiker/in (VWA)
Verhandlungsseminar
Internetrecht
Arbeitsrecht
Einkaufs- und
Beschaffungsmanag.
Compliance
Akademieleitung
Ansprechpartner
Dozentenverzeichnis
Qualität & Profil
Leitsätze
Medien über uns
Studierende über uns...
Kooperationen
VWA in Bayern
Historie
Zweigakademiestandorte
Studium an der VWA
Beginn von Studiengängen
Dozentenverzeichnis
Referenzen
Prüfungsordnung
Anmeldung zum Studium
Fördermöglichkeiten
Zugang zu einem
Hochschulstudium
Infoabende
Ansprechpartner
Öffnungszeiten
Zulassungsbedingungen
Anmeldeformulare
Downloadcenter
Ansprechpartner
Bitte um Rückruf
Bitte um Infomaterial
Regensburg | Passau | Landshut | Pfarrkirchen | Weiden

Regensburg   •   Passau   •   Landshut   •   Pfarrkirchen   •  Weiden
Betriebswirt/in (VWA)
Betriebswirt/in (VWA)
Informationsabende
Bachelor of Arts
Bachelor of Arts
Absolventenmodell
Bachelor of Arts
General Management
Bachelor of Arts
in Marketing & Sales
Bachelor of Arts
in Controlling
Bachelor of Arts
in Logistikmanagement
Bachelor of Arts
in Personalmanagement
Bachelor of Arts
in International Business
Bachelor of Arts
IT Management
Bachelor of Arts
in Public Management
Bachelor of Arts
Sozialmanagement
Master
Master of Science
Personal - Führung - Organisation
Master of Science
Krankenhausmanagement
Master of Legal Studies
Infoabende
MBA
MBA Studienmodell
MBA General Management
MBA Strategisches Manag. &
Restrukturierung
MBA Entrepreneurship &
Innovation Management
MBA Human Ressource
Management
MBA Finance
MBA Controlling
MBA Marketing & Sales
MBA Logsitics & Supply
Chain Management
Intensivstudiengänge
Controller/in (VWA)
Marketing- und Vertriebs-
manager/in (VWA)
Personal-
manager/In (VWA)
Logistikmanager/in (VWA)
Gesundheits-
manager/in (VWA)
Wirtschafts-
informatiker/in (VWA)
Lehrgänge und Seminare
Verhandlungsseminar
Internetrecht
Arbeitsrecht
Einkaufs- und
Beschaffungsmanag.
Compliance
 0941 200 004-0
  News
  Kontakt
  Facebook
  Stichwort-Suche
  Login Studenten
  Login Dozenten
  Datenschutzerklärung
  Impressum
Akademie
Akademieleitung
Ansprechpartner
Dozentenverzeichnis
Qualität & Profil
Leitsätze
Medien über uns
Studierende über uns...
Kooperationen
VWA in Bayern
Historie
Zweigakademiestandorte
Studium
Studium an der VWA
Beginn von Studiengängen
Dozentenverzeichnis
Referenzen
Prüfungsordnung
Anmeldung zum Studium
Fördermöglichkeiten
Zugang zu einem
Hochschulstudium
Service & Info
Infoabende
Ansprechpartner
Öffnungszeiten
Zulassungsbedingungen
Anmeldeformulare
Downloadcenter
Kontakte
Ansprechpartner
Bitte um Rückruf
Bitte um Infomaterial
Text 1
Text 2

Master of Science  -  PFO

Master of Science in Personalmanagement - Führung und Organisation
HR-Professionals, Führungskräfte und OrganisationsberaterInnen sind mit hohen und sich stetig verändernden beruflichen Anforderungen und Realitäten konfrontiert, welche unmittelbar auf den Menschen als Mitarbeiter und Mitarbeiterin Einfluss nehmen. Neben einer erstklassigen Fachausbildung sind für diese Rollen ein ganzheitliches Managementverständnis, eine ausgeprägte emotionale Intelligenz und Reflexionsfähigkeit, ein vernetztes Denken und soziale Kompetenzen mehr als in anderen Bereichen gefragt.
Dieser Universitätslehrgang bietet die entsprechenden kompetenzorientierten Lernsituationen, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Human Resource Management besser wahrnehmen zu können. Das Studium ermöglicht den Studierenden, Lernlücken in klassischen Aufgaben- und Themenfeldern des HR zu schließen sowie neue Konzepte (social media/Neue Medien, demographische Entwicklungen, Diversity, etc.) in tradierte HR-Praktiken zu integrieren.

 

Quick Facts

Sprache Deutsch (ggf. engl. Literatur)
Lernformat
Blended Learing (E-Learning)
Beginn
Start SS 2019
Abschluss
Master of Science - MSc
Dauer
4 Semester berufsbegleitend
modularer Aufbau
Kernfächer HR - e-learning
Vertiefungsfächer - Präsenzmodule in
Regensburg und Augsburg
ECTS-Punkte
90 ECTS
Studiengebühr
13.900,- Euro
exkl. Bücher/Kopie- und Literaturkosten
Veranstalter
Donau-Universität Krems
VWA Ostbayern
Infoabend Donnerstag, 24. Januar 2019, VWA Ostbayern, Arnulfsplatz 4, 93047 Regensburg - Beginn 18.00 Uhr - Anmeldung zum Infoabend per Mail
 
 

Zulassung

Als Voraussetzungen für die Zulassung zum Universitätslehrgang Personalmanagement, Führung und Organisation, MSc gelten:

(1) ein abgeschlossenes Hochschulstudium aller Studienrichtungen, eine einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position im Mindestausmaß von 1 Jahr und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens, welches von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird,

oder
(2) eine Qualifikation wie folgt, wenn damit eine dem Abs. 1 gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird:

  • allgemeine Hochschulreife und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens, welches von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird,

      oder

  • bei fehlender Hochschulreife 9 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens, das von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird.

 

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an HR-Professionals, Personaldienstleistungskräfte, OrganisationsberaterInnen sowie Fach- und Führungskräfte mit HR-Bezug, die eine fundierte Weiterbildung im HR-Bereich anstreben, um in zentralen Aufgabenfeldern des HR-Managements bessere Handlungs- und Reflexionskompetenzen zu erlangen.

 

Lehrgangsziele

Die Studierenden können die zentralen Handlungsfelder eines zeitgemäßen Personalmanagements auf strategischer Ebene diskutieren. Ein besseres organisationales Verständnis sowie Erkenntnisse und Reflexionen der Personalführung helfen den Studierenden, abgeleitete HR-Maßnahmen in der Praxis erfolgreich zu implementieren.

 

Lernkonzept

Der Lehrgang ist so konzipiert, dass die klassischen Inhalte der Kernfächer primär im Fernstudium selbst erarbeitet bzw. aktualisiert werden. Dabei stehen das individuelle Lernen und die flexible Zeiteinteilung im Vordergrund.


Jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass Erwachsene bei komplexen Problemstellungen bessere Lernerfolge erzielen, wenn sie mehrere Tage hindurch aus ihrem beruflichen Umfeld „aussteigen“ und fokussierter studieren können. Vertiefungsfächer werden daher geblockt über mehrere Tage angeboten. Während dieser Zeit können sich unsere Studierenden besser auf neue komplexe Lernfelder einlassen und im Austausch mit kompetenten KollegInnen und Vortragenden sich neue Erkenntnisse erarbeiten (soziales Lernen).

Moduldesign der Vertiefungsfächer

Moderne Lernforschung belegt, dass Lernerfolge durch eine gezielte Vorbereitung und Vernetzung von Grundlagenwissen optimiert werden (z.B. Vorbereitung durch Ausarbeiten von Anwendungsfragen). Die Zeit in der Präsenzphase wird optimal für komplexe und weiterführende Fragestellungen im Plenum oder in Kleingruppen genutzt. Die Nachbereitungsphase ist für eine gute Verankerung der neuen Erkenntnisse in bestehende Wissens-, Denk- und Verhaltensmuster unumgänglich; dies wird beispielsweise über eine Reflexion in Form einer schriftlichen, anwendungsorientierten Arbeit erreicht.
 

Aufbau und Ablauf

Der Lehrgang setzt sich aus Kernfächern und Vertiefungsfächern zusammen. Kernfächer decken primär klassische Felder des HR-Managements ab und werden grundsätzlich als e-learning Variante angeboten. Prüfungen zu den Kernfächern werden an der Donau-Universität Krems abgehalten. Wirtschaftliche Grundlagen und Zusammenhänge werden ebenfalls mittels unserer e-learning Plattform vermittelt (Business Basics). Inhalte aus Wissenschaftstheorie und Methoden der empirischen Sozialforschung dienen zur Vorbereitung auf die Master Thesis (Methodenkompetenz).

 

Die Vertiefungsfächer werden als Präsenzmodule an der VWA Ostbayern (Regensburg bzw. Augsburg) durchgeführt. Die Studierenden kommen zu 3 Vertiefungsmodulen à 6 Tage nach Regensburg bzw. Augsburg und punktuell auch zu Lehrveranstaltungen und Leistungsfeststellungen, die nicht online absolviert werden können.

 

Für den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs ist eine Master Thesis zu verfassen. Die Master Thesis erlaubt den Studierenden über einen längeren Zeitraum (ca. 6 Monate), sich mit einem Thema eindringlich auseinanderzusetzen und eine Problemstellung aus der Praxis nach wissenschaftlichen Kriterien zu bearbeiten. In der Regel wird dabei eine Fragestellung aufgegriffen, die nicht nur für die Studierenden ein wertvolles Lernpotential darstellt, sondern auch für die Unternehmen der Studierenden von Interesse ist.

Kernfächer - e-learning

  • Perspektiven des Personalmanagements
  • Mitarbeiterführung und Motivation
  • Personalmarketing und Mitarbeiterbindung
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Personal- und Bildungscontrolling
  • Personal- und Sozialpsychologie
  • Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis
  • Handlungsfelder des Human Resource Managements
  • Business Basics
  • Methodenkompetenz
     

Kernfächer PFO MSc

 

Vertiefungsfächer - Präsenz

  • Strategisches Human Resource Management
  • Verhalten in Organisationen
  • Organisation und Steuerung des Personalmanagement
     

Vertiefungsfächer PFO MSc

 

Kontakt und Anmeldung
VWA Ostbayern
93047 Regensburg, Arnulfsplatz 4
 
Telefon:  +49 (0) 941-200 004-0
Telefax:  +49 (0) 941-200 004-99
E-Mail:    j.vogl@mba-vwa.de
Web:       www.mba-vwa.de
Anmeldeformular